Grundschule

„Jede Schülerin und jeder Schüler sind je eine einmalige, unverwechselbare wachsende Persönlichkeit, die grundsätzlich unsere Achtung verdient und unserer Förderung bedarf.“

Diesem Motto ist unsere Grundschule als „volle Halbtagsschule“ verpflichtet.

Die Grundschule ist täglich ab 6.40 Uhr geöffnet. Bis zum regulären Unterrichtsbeginn um 7.25 Uhr werden die Schüler betreut und haben so die Möglichkeit, entspannt anzukommen und sich in Ruhe auf den Unterricht vorzubereiten. In unserer Grundschule lernen zur Zeit 110 Schüler in fünf Klassen. Sie werden in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Sport, Kunst, Werken, Musik, Religion und Niederdeutsch unterrichtet. 

Ab Klasse 3 nehmen alle Schüler am Englischunterricht und ab Klasse 4 am Informatikunterricht teil. Im Rahmen der vollen Halbtagsschule werden den Schülern zusätzliche Freizeitmöglichkeiten angeboten, um sie vielseitig zu interessieren, ihre Fähigkeiten und Neigungen zu erkennen und zu fördern. 

Die Angebote liegen überwiegend am Ende eines Schultages und werden auch jahrgangsübergreifend erteilt: Kleine Sportgruppe, Tischtennis, Gesellschafts- und Konzentrationsspiele, Leseklub, Badminton, Junge Gärtner, Kreativkurs.

Ein weiterer Bestandteil unseres Schulalltags ist die individuelle Lernzeit. Sie ist bereits in der Grundschule ein verbindliches Zeitfenster, um die Kinder an Freiräume zu gewöhnen und in konkreten Fällen auf besondere Förderbedarfe einzugehen. So werden schon die Kleinsten auf die notwendigen Voraussetzungen selbstständigen Lernens und auf den Umgang mit individuellen Freiräumen eingestimmt. Gleichzeitig haben die Schüler die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen einzunehmen.

Zum festen Bestandteil unseres Schullebens gehören zahlreiche Projekte, auf die sich alle stets freuen und die mit viel Spaß vorbereitet werden. Dazu gehören: Einschulungsfeier, Tag der Zahngesundheit, Grundschulvierkampfkampf mit dem Sportbund, Halloweenfest mit der Klasse 11 des Gymnasiums, Überraschungsparty für die 4. Klasse mit der Schülerfirma „Klanglabor“, Weihnachtsprojekt, Tag der offenen Tür, Faschingsfest, Mathematikolympiade, Schwimmlager für die 3. Klasse, Besuch der Waldschule Alt-Jabel.

Aktuelles

Grundschule
21. September 2020

Schulanmeldung für Erstklässler 2021/2022

Alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2021 sechs Jahre alt werden, sind laut Schulgesetz für Mecklenburg-Vorpommern schulpflichtig. Die Eltern dieser Kinder werden gebeten, ihr Kind zu den folgenden Terminen persönlich an der Grundschule des Gymnasialen Schulzentrums Dömitz im Raum 2-006 anzumelden. Montag, 5. Oktober, 13 bis 15 Uhr Dienstag, 6. Oktober, 13 bis 15 Uhr Mittwoch, 7. Oktober, […]

zum Beitrag
Grundschule
14. August 2020

27 Erstklässler am Schulzentrum begrüßt

2020 ist ein besonderes Jahr. Die Corona-Pandemie bestimmt unser Leben. Lange war nicht klar, ob und wie die Einschulungsfeiern stattfinden können. Umso mehr freuten sich die 27 Mädchen und Jungen aus Dömitz und Umgebung, dass sie am Sonnabend, den 1. August 2020, feierlich in die 1. Klasse am Gymnasialen Schulzentrum „Fritz Reuter“ aufgenommen wurden. Die […]

zum Beitrag
AllgemeinGrundschuleGymnasiumOrientierungsstufeRegionale Schule
22. Juli 2020

Informationen zum Schulbeginn

In diesem Beitrag fassen wir für Sie alle relevanten Informationen zum Beginn des neuen Schuljahres zusammen. Stand: 30. Juli 2020 Allgemeine Ziele Für die Schülerinnen und Schüler wird verlässlicher, täglicher Regelbetrieb erfolgen: weitestgehend wieder im Präsenzbetrieb mit ergänzenden Elementen des Distanzunterrichts, die Umsetzung der Stundentafel wird gewährleistet, Verhinderung einer unkontrollierten Infektionsausbreitung. Grundlagen für die Regelungen an […]

zum Beitrag
Grundschule
16. Februar 2020

Bunter Halbjahresausklang

Die Halbjahreszeugnisse in der Tasche! Puh, das erste Schulhalbjahr ist geschafft! Doch für die Grundschüler des Gymnasialen Schulzentrums Dömitz wurde es noch einmal spannend. Sie bekamen Besuch von der Prinzessin Naila und ihrem Prinzen Julius. Das Kinderprinzenpaar des Dömitzer Karnevalvereins eröffnete mit seinen Garden schwungvoll den Schulfasching. Däm’s Hau-rinn! Danach tanzten, spielten und lachten die vielen […]

zum Beitrag